Kirchgeldbrief 2016
(27.06.2016)
Liebe Gemeindeglieder und Förderer der Kirchgemeinden!
Wir danken Ihnen zunächst sehr herzlich für Ihre Unterstützung, für Ihren finanziellen Beitrag im Jahr 2015 zum Erhalt unserer Kirchen und der Arbeit die hier geleistet wird.
DANKE!

In Holzhausen wurden 2.384,00€ gespendet, in Bittstädt 1.713,00€, Haarhausen 1.603.00€ und in Sülzenbrücken 2.048,00€.

Wofür haben wir Ihr Geld verwendet und was haben wir vor:

Bittstädt würdigt zum Denkmaltag eine historische Persönlichkeit
(11.09.2016)
Der Tag des offenen Denkmals in Bittstädt wird in diesem Jahr dem Gedenken eines früheren Einwohners und dessen 350. Todestages gewidmet sein.

Wenige Jahre nach Ende des 30jährigen Krieges schenkte der Bittstädter Nikolaus Stumm seiner Taufkirche St. Aegidii zu Bittstädt eine Kanzel - einen Predigtstuhl wie man damals auch sagte - sowie ein gerahmtes Christusbild.

Veränderungen im Kirchgemeindeverband zu Beginn des Jahres 2017
(01.12.2016)
Zum Beginn des neuen Jahres wird es einen Wechsel geben, den wir uns so nicht gewünscht haben. In unserem Pfarramtsbereich – und es betrifft auch Ichtershausen – haben wir gut zusammengearbeitet und wollten das gern noch einige Jahre tun. Wie Sie wissen, gibt es auch in den beiden großen Kirchen aufgrund der sich verringernden Mitgliederzahlen tiefgreifende Strukturveränderungen. Für uns bedeutet das, dass unser Kirchengemeindeverband ab 1.1.2017 mit dem Pfarramtsbereich Ichtershausen zusammengelegt wird.

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner, liebe Gemeindeglieder im Bereich Amt Wachsenburg !
(01.01.2017)
Ich darf Sie darüber Informieren, dass die Pfarrstelle Ichtershausen zum 1.1.2017 vakant ist. Mit einem Dienstauftrag von 50% übernehme ich für die Zeit der Vakanz die Grundversorgung im Dienstbereich des neuen Pfarramts. Ich hoffe, dass wir diese Zeit gemeinsam gut überbrücken werden.

Freundlicher Gruß!
Christiane Kahlert, Pastorin

6 Orgelpfeifen aus der Holzhäuser Hesse- Orgel kehren zu ihrem Herkunftsort zurück
(31.10.2016)
Bei der Analyse des Pfeifenwerks der Johann Michael Hesse-Orgell von Holzhausen, die sich zur Zeit zwecks Restaurierung in der Werkstatt von Orgelbau Waltershausen befindet, machten die Orgelbauer eine interessante Entdeckung: einzelne Pfeifen zeigten typische Merkmale der Bauweise von Gottfried Heinrich Trost.

Dank an Pfarrerehepaar Schümann

Schuemanns

Vom 05.09. bis zum 04.10.2015 wurde unsere Pastorin, Frau Kahlert, durch Herrn Pfarrer Schümann aus Fürth und seiner Frau vertreten. Es hat uns sehr gefreut, das sympathische Pfarrerehepaar kennenlernen zu dürfen.

Die interessant gestalteten Gottesdienste wurden jeweils von Frau Schümann auf der Orgel begleitet. Dazu erklang in jedem Gottesdienst ein Flöten-Duett von Herrn und Frau Schümann.

Strukturveränderungen im KK Arnstadt-Ilmenau
Wir möchten Sie darüber informieren, dass auf Grund von Strukturveränderungen im Kirchenkreis Arnstadt-Ilmenau die Pfarrstelle Holzhausen (Bittstädt, Holzhausen, Haarhausen, Sülzenbrücken) ab 01.07.2014 von einem 75%igen auf einen 50%igen Dienstumfang herabgesetzt wird.

   

Copyright ©  Ev.-Luth. Kirchgemeindeverband Wachsenburggemeinde   |   Impressum 

Besucher: Heute: 13 | Gestern: 17 | Woche: 73 | Monat: 507 | Gesamt: 18443