Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zu den sogenannten "Kasualien", das sind Gottesdienste zu den besonderen Anlässen des Lebens.

„Ich wollte lieber, alle Menschen wären, wie ich bin, nämlich ledig“, schrieb noch der Apostel Paulus an die Gemeinden in Griechenland. Seine Generation, 20 Jahre nach Jesu Tod, lebte in der dringenden Erwartung, dass die Welt ohnehin bald ein Ende hat. Weltliche Geschäfte wie Heiraten wurden völlig unwichtig.
Das änderte sich schon nach wenigen Jahrzehnten. Die Kirche richtete sich nach und nach ein - in der Zeit und in der Welt. Sie wurde Volkskirche und begleitete das Leben der Menschen von der Wiege bis zur Bahre.

Das ist heute nicht mehr so – jedenfalls nicht in Ostdeutschland.

Dennoch: Wer an eine Lebensschwelle kommt

- durch die Geburt eines Kindes,
- den Eintritt ins Erwachsenenleben,
- die Eheschließung,
- ein Jubiläum, eine Zwischenbilanz,
- durch den Verlust eines Menschen

der wird unweigerlich konfrontiert mit Fragen nach dem Sinn, nach dem Ganzen, nach Tiefe

– und vielleicht doch nach Gott.

Wir begleiten Sie bei Festen und in Krisenzeiten.

   

Copyright ©  Ev.-Luth. Kirchgemeindeverband Wachsenburggemeinde   |   Impressum 

Besucher: Heute: 0 | Gestern: 9 | Woche: 57 | Monat: 213 | Gesamt: 7541