Kirchgeld 2018 für den Kirchgemeindeverband Wachsenburggemeinde
(18.07.2018)
Liebe Gemeindeglieder und Förderer unserer Kirchgemeinden

Seit etwa einem halben Jahr hatte ich nun die Möglichkeit, ihre Gemeinden kennen zu lernen. Es hat mich beeindruckt, dass es in jedem Dorf sehr engagierte Menschen gibt, die Zeit und Kraft und ganz viel Herzblut investieren, um das Gemeindeleben aufrecht zu halten. Die Kirche soll im Dorf bleiben! Damit das geschieht braucht es die Menschen, welche die Kirchen als Heimat sehen und in und mit ihr leben. Aber es braucht auch Geld, vor allem zur  Erhaltung der Kirchengebäude.

Abschied von Pastorin Schaller
(01.06.2018)
Liebe Gemeindeglieder
Meine Zeit bei Ihnen neigt sich langsam dem Ende entgegen. Am 05.08.2018 um 14.00 Uhr werde ich in Ichtershausen den Abschiedsgottesdienst feiern. Heute möchte ich mich schon einmal bei Ihnen bedanken, für alle Freundlichkeit, Offenheit und für alles Vertrauen das Sie mir entgegengebracht haben. Ich bin sehr gern mit Ihnen zusammen gewesen. Am schönsten war es für mich, mit Ihnen Gottesdienste zu feiern.
Nun werden mich meine Schritte in eine andere Richtung lenken, ins Pfarramt Mechterstädt-Hörselgau. Ihnen wünsche Ich von Herzen alles Gute, einen langen Atem und frischen Mut in problematischen Situationen und bei all ihrem Tun Gottes reichen Segen
Ihre Christa-Maria Schaller

 
 
 
 

Konfirmation 2018
(20.05.2018)

Am Sonntag, dem 20.05.2018 um 14:00 Uhr werden in der Klosterkirche in Ichtershausen 8 Mädchen und Jungen unserer beiden Kirchgemeindeverbände konfirmiert. Die Konfirmanden wurden im Konfirmandenunterricht durch Jugendpfarrer Jan Foit betreut.

Die neue Pastorin stellt sich vor
(31.12.2017)

Liebe Gemeindeglieder, Liebe Freundinnen und Freunde der Kirchengemeinden
SchallerAb Januar 2018 werde ich kommissarisch im Pfarramt Ichtershau­sen als Pastorin eingesetzt. Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen, von ihren Freuden und Sorgen zu hören und mit ihnen als Gemeinde Gottes unterwegs zu sein.

Gemeindepädagogin Alexandra Rost und Jugendpfarrer Jan Foit stellen sich vor
(01.04.2018)
Liebe Gemeinde
Wir möchten uns Ihnen auf diesem Weg vorstellen.  Wir sind Alexandra Rost und Jan Foit. Seit diesem Jahr begleiten wir die Konfirmanden des Pfarrbereichs Ichtershausen. Zusätzlich sind auch die Kinder der jüngeren Jahrgänge eingeladen.

Wiedereinweihung der  Hesse-Orgel in der Dreifaltigkeitskirche Holzhausen
(03.12.2017)
Am 3.12.2017 wurde in einem Festgottesdienst durch Propst Diethard Kamm und die in Holzhausen langjährig tätige Pastorin Christiane Kahlert nach vierjähriger Restaurierung die Johann Michael Hesse-Orgel wieder eingeweiht. Zu den zahlreich erschienenen Ehrengästen zählte auch der Schirmherr des aufwendigen Restaurierungsprojektes, Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow.

Eine neue (Uhr-) Zeit hat in Bittstädt begonnen
(10.11.2017)
Kirchturmuhr3Nach einigen Wochen des Wartens wissen die Bittstädter wieder was ihnen die Uhr geschlagen hat. 
Wie auch schon in anderen Gemeinden des Kirchgemeindeverbandes wurde die über 100 Jahre alte Kirchturmuhr der St.Ägiedien-Kirche (Baujahr 1913) durch die Firma „Turmuhren und Glocken Willing“ aus Gräfenhain restauriert. Dabei wurde das mechanische Laufwerk generalüberholt und ein elektrischer Aufzug eingebaut. Durch die Installation eines entsprechenden Moduls wird die Uhr nun funkgesteuert.
Die Uhr wird jetzt automatisch stündlich aufgezogen. Alle 6 Stunden wird die Zeit synchronisiert. Die Umstellung von Sommer - Winterzeit  erfolgt selbständig. (siehe auch Bildergalerie)

 
 
   

Copyright ©  Ev.-Luth. Kirchgemeindeverband Wachsenburggemeinde   |   Impressum 

Besucher: Heute: 3 | Gestern: 10 | Woche: 44 | Monat: 197 | Gesamt: 12122