Kirchgeldbrief  2017 für den Kirchgemeindeverband Ichtershausen
(18.07.2017)
Liebe Gemeindeglieder und Förderer unserer Kirchgemeinden!
Die Vakanzsituation in unseren Kirchgemeinden dauert nun schon einige Zeit an und Sie vermissen sicher manche lieb gewordene Veranstaltung und auch ihren „Klosterboten“. Wir hoffen und arbeiten daran,  dass sich diese Situation nicht zu lange ausdehnen wird.
Wir möchten allen danken, die die Arbeit in der Kirchgemeinde im letzten Jahr mit Ihrem Kirchgeld unterstützt haben.
In Thörey wurden 349,00 €, Rockhausen 605,00 €, Molsdorf 545,00 €, Eischleben 252,00 €, Rehestädt 195,00 € und in Ichtershausen 1.225,00 € gespendet.

Dieses Geld benötigen wir für die Erhaltung und Unterhaltung der Kirchen und brauchen es zur Unterstützung der laufenden Arbeiten. Wir sind angewiesen auf Ihre Hilfe.

Der Gemeindebeitrag/Kirchgeld – ist nach Maßgabe der EKM – auf 48€ pro Person/Jahr festgesetzt. Wir bitten Sie darum zu geben, was Ihnen möglich ist.
Bankverbindung der KGV Ichtershausen für Überweisung (Verwendungszweck: Kirchgeld/Gemeindebeitrag) siehe Kontakt.

Vielen herzlichen Dank!
Der Gemeindekirchenrat und Pastorin Kahlert als Vakanzvertretung

zurück

   

Copyright ©  Ev.-Luth. Kirchgemeindeverband Wachsenburggemeinde   |   Impressum 

Besucher: Heute: 0 | Gestern: 9 | Woche: 57 | Monat: 213 | Gesamt: 7541